Drei Bunte Tage - Hainholzer Stadtteilfest

stadtteilfest 2018 01 stadtteilfest 2018 02
stadtteilfest 2018 03 stadtteilfest backspaß 2018 stadtteilfest bingo 2018

stadtteilfest jam session 2018

 

Liebe Interessierten,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

das diesjährige Hainholzer Stadtteilfest im Rahmen von Drei Bunten Tagen steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr finden die verschiedenen Veranstaltungen rund um das Haus der Begegnung statt. Gemeinsam mit vielen Kooperationspartner hat der Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V. ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt:

Donnerstag | 30. August 2018 | 14-18 Uhr:            Backspaß für Kinder
An verschiedenen Backstraßen können Kinder nach Leibeskräften backen. Im Anschluss werden einige Kuchen gemeinsam verkostet. Doch es wird deutlich mehr gebacken, als ohne Bauchschmerzen verzehrt werden könnte und so bleibt erfreulicherweise genügend übrig für die älteren Herrschaften beim Bingo & Tanztee sowie für das nachfolgende Stadtteilfest!

Freitag | 31. August 2018 | 15-18 Uhr:                   Bingo & Tanztee für Senioren
Im Wechsel wird zur Musik getanzt, sowie zur Stärkung in geselliger Runde Kaffee & Kuchen genossen. Auf die Gewinner beim Bingo warten tolle Preise, die wir größtenteils durch freundliche Spenden erhalten haben!

Freitag | 31. August 2018 | ab 19 Uhr:                    Jam-Session im Stadtteilcafé
Musiker & Musikliebhaber verbringen einen entspannten Abend bei abwechslungsreicher Musik, Speis & Trank. Die Bühne steht allen Künstlern offen, neben kurdischer Folklore, Rap & Hip-Hop, Classic-Rock und Trance hat es auch schon Wortbeiträge von Slam Poeten gegeben! Gäste sind herzlich aufgefordert das Mitbring-Buffet durch leckere Delikatessen zu bereichern!

Samstag | 01. September 2018 | ab 10 Uhr:           Flohmarkt
Auf dem Parkplatz vom HdB findet auch in diesem Jahr zum Stadtteilfest ein Flohmarkt für Privatpersonen statt. Kommerzielle Anbieter sind ausgeschlossen. Je Tapeziertischlänge bitten wir um eine Standgebühr von 5 €. Tische müssen selbst mitgebracht werden. Da Standanbieter auf Flohmärkten gerne früh vor Ort sind, beginnt unser Flohmarkt schon um 10 Uhr. Ein vorzeitiger Aufbau ist nicht vorgesehen.

Samstag | 01. September 2018 | 13-17 Uhr:          Hainholzer Stadtteilfest
Höhepunkt der Drei Bunten Tage ist natürlich das Hainholzer Stadtteilfest.
Viele tolle Angebote warten dort auf die Besucherinnen und Besucher: Hüpfburg, Kinderschminken, eine kulinarische Meile, Waffeln, Kaffee & Kuchen im Stadtteilcafé, sowie zwei Grills für Würstchen mit und ohne Schwein (حلال) sind wie gewohnt vor Ort. Der Pfadfinder-Stamm Aver Liekers vom VCP Elmshorn baut seine Jurte auf und entfacht für leckeres Stockbrot ein kleines Lagerfeuer. Erstmals dabei ist der FC Elmshorn, der auf dem benachbarten Gelände der Ev. Kindertagesstätte Rethfelder Ring einen Fußball-Parcours anbieten wird. Die Friedenskirchengemeinde Elmshorn hat lustige Wasserspiele vorbereitet und vom Reiterhof Thormählen kommen für´s Ponyreiten zwei schöne Pferde zu Besuch. Von außen und von innen können die Besucher in diesem Jahr übrigens auch einen Rettungswagen bestaunen!

 Wie eh und je ist die Bühne zentraler Punkt beim Stadtteilfest. Zahlreiche Acts werden dort vier Stunden lang ein tolles Programm auf die Beine stellen:
Es beginnt mit Musik von drei Chören (Schulchor der GS Hainholz, Russischer Chor Druschba, Gospelchor Open Up Wide) und geht dann weiter mit einem sportlichen Teil:
Hier tanzen die Kinder & Jugendlichen der Dance Academy vom FTSV Fortuna Elmshorn; der Judo-Klub Elmshorn präsentiert drei Kampfsportarten (Judo, Aikido & Kendo); auch die Shamrocks Cheerleader sind wieder mit einer Choreographie beim Stadtteilfest dabei.
Anschließend kommt dann wieder die Musik: DJ Offoproph legt eine Mischung aus Trance und bekannten Hits auf. Smellow ist ein kreativer Rapper mit kraftvollen, sehr persönlichen Texten. Dass die Hip-Hop-Beats zunächst vom Tonband kommen, ist in diesem Genre üblich und tut der Musik keinen Abbruch. Spannend wird es allerdings, wenn Smellow durch Paul Brauer am Drumpad unterstützt wird!

Den Abschluss sollte eigentlich der kurdische Sänger Lorens Amude machen. Aufgrund eines Konzerts in Frankfurt kann er in Hainholz leider nicht auf der Bühne stehen. Die Veranstalter sind jedoch hoch erfreut, mit Juan Mejia als Loco Jet einen großartigen Ersatz gefunden zu haben. Der Musiker ist vor drei Jahren nach Deutschland gekommen und beschäftigt sich als Musik- und Videoproduzent. Seine Musik ist eingängig, geht in die Richtung von R&B und Pop und ist geprägt von Latino, Hip-Hop und Raggaeton. Derzeit arbeitet er an einer neuen EP. Beim Stadtteilfest singt er und begleitet seine Lieder auf der Akustikgitarre.

Wie immer möchten wir darauf hinweisen, dass das Hainholzer Stadtteilfest zwar vor allem von Kindern und Familien aus Hainholz besucht wird, wir uns aber auch über Gäste aus ganz Elmshorn freuen!

Wir hoffen auf besseres Wetter als im vergangenen Jahr und danken schon jetzt allen Beteiligten für ihren Einsatz! Neben ehrenamtlichen Helfern tragen folgende Einrichtungen, Träger oder Unternehmen ihren Teil zum Fest bei:

AWO Beratungs- und Therapiezentrum
HdB-Hausmanagement
Friedenskirchengemeinde Elmshorn
FC Elmshorn
VCP Elmshorn
FTSV Fortuna Elmshorn
Judo-Klub Elmshorn
Elmshorner Tafel - Zweigstelle Hainholz
Jam-Session im Stadtteilcafé
Ev. Kita Rethfelder Ring
AWO Ortsverein Elmshorn
Grundschule Hainholz
Toys Company Elmshorn
TAG Wohnen
Adlershorst
Edeka Weiser

In gedruckter Form wurden bisher leider nur die Faltblätter geliefert. Diese liegen jedoch im AWO BTZ zur Abholung bereit. Die Plakate folgen in wenigen Tagen!

Die Facebook-Veranstaltung darf gerne beworben werden:
https://www.facebook.com/events/2003791559934072/

 Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch!

Für den Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V.
Michel Gast


PS: Übrigens lädt die Geschichtswerkstatt Hainholz für den 02. September 2018 zur gemeinsamen Radtour entlang des Grenzpfades ein. Anmeldungen nehmen Ingrid Brockmann telefonisch unter 04121 / 90 75 139 und Jan Schlüter per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.


 

Stadtteilfest 2016

Die Planung hat bereits begonnen. Der Ort und der Termin für das Stadtteilfest am Samstag steht fest: 3. September 2016, rund um das HdB. Vorschläge sind herzlich willkommen.

 

Stadtteilfest Plakat 2016 Entwurf

 

 

 

Stadtteilfest

2014 09 10 EN 25 Jahre St FestDas Hainholzer Stadtteilfest ist sicherlich die wichtigste Veranstaltung für unseren Stadtteil im Monat September.

 

Stadtteilfeste haben in Hainholz eine lange Tradition. Begonnen hat dies schon mit Straßenfesten im Eichenkamp, dann Stadtteilfesten zwischen den Hochhäusern Hainholzer Damm 1, 3, und 9, dann rund um das Haus der Begegnung.

 

Das Jahr 2010 stand unter einem ganz besonderen Stern: die Zirkusfamilie Zaretti hatte uns für fünf tolle Tage zur Verfügung gestanden, um viel mehr als ein Stadtteilfest zu gestalten. Das war zugleich der erste Hainholzer Kulturzirkus. Dort hatten wir mit dem Abschluss der Baumaßnahmen in Hainholz einen wichtigen Meielnstein geschafft und dies zum Anlass genommen, die jährlichen Stadtteilfeste zu erweitern um zusätzliche täglich wechselnde kulturelle Angebote.

 

Jedes Jahr im September, also genau genommen eine Woche nach dem Hafenfest findet das Stadteilfest in Hainholz statt.