Offene Stadtteilwerkstatt

2017 11 06 Stadtteilwerkstatt Plakat

Wann?
Montag & Mittwoch
15 Uhr bis 18 Uhr

Wo?
Im Gebäude der Kita Rethfelder Ring
Rethfelder Ring 2
25337 Elmshorn

Sicher sind Ihnen schon oft die bunten Auslagen in den Fenstern gleich links im Gebäudeflügel aufgefallen; die großen und kleinen Holzarbeiten, die hier von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus unserem Hainholz gefertigt wurden.

Lange Zeit konnten wir die Werkstatttüren nicht für die Öffentlichkeit öffnen, aber das hat sich jetzt geändert:

Seit Oktober 2017 können Sie mit fachkundiger Unterstützung von Herrn Boldt hier wieder nach Herzenslust werkeln, Schönes, Nützliches und auch Unnützes aus Holz fertigen.
Jeweils montags und mittwochs ist die Werkstatt für Sie von 15 bis 18 Uhr geöffnet, so dass Sie ein selbstgemachtes Mobile, ein Türschild, Schlüsselbrett oder vielleicht sogar eine kleine Schatzkiste mit nach Hause nehmen können.

 

Das Ganze wird gefördert vom Stadtteilfonds Elmshorn-Hainholz. Um eine Beteiligung an den Materialkosten wird gebeten.

Es freut sich auf Sie und betriebsame Stunden in unseren Räumen der Kindertagesstätte Rethfelder Ring: Joachim Boldt, Claus-Dieter Weiß und Claudia Burmeister

Ach übrigens:
Für jede erdenkliche Feierlichkeit sind Geschenke aus Holz eine Herzensangelegenheit!

 

Claudia Burmeister

Koordination
Ev. Familienzentrum Hainholz

 

Grafik ev Kita Rethf Ring 2Die „Offene Stadtteilwerkstatt“ befindet sich im Gebäude der Kita Rethfelder Ring, direkt neben dem Haus der Begegnung am Hainholzer Damm. 

Anschrift:
Kita Rethfelder Ring
Rethfelder Ring 2
25337 Elmshorn

 

 

 

Geschichte der Offenen Stadtteilwerkstatt

In den Jahren 2005 bis 2007 wurde die "Offene Stadtteilwerkstatt" als Projekt im Rahmen der Förderung "LOkales Kapital für Soziale Zwecke" durchgeführt. Zum Ende der Förderperiode wurde die Werkstatt durch den Stadtteilverein übernommen und finanziell und personell unterstützt. Die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils erhielten hier die Möglichkeit, ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Anleitung auszuprobieren. Auch die Erwachsenen hatten als Betreuer offensichtlich Spaß an der Sache.

Lesen Sie hier den Bericht der Kindertagesstätte aus dem Jahr 2007 (→  LOS-Kita-St-Werkstatt-2007.jpg).

Eine Fortsetzung der Stadtteilarbeit  in den Jahren 2008 und 2009  (→ SteV-Stadtteilwerkstatt-Doku-2009.pdf) zeigt, wie gut unsere Offene Stadtteilwerkstatt angenommen wurde. So konnten zum Beispiel in 2009 insgesamt 355 Kinder an 80 Tagen gemeinsam basteln. Finanziert wurde dies alles durch großzügige Unterstützungen der Sparkasse Elmshorn, vom Lions Club Elmshorn, der SPD-Elmshorn, dem Verein Hobbykunstfreunde Elmshorn, den Firmen Hoppaus, Holz Junge und OBI-Baumarkt und auch durch private Spenden. Aber vor allem wurde dies erst möglich durch ehrenamtliche Arbeit, die vom Stadtteilverein wegen der durchschnittlich geleisteten 4 bis 6 Stunden pro Woche mit einer Aufwandsentschädigung vergütet wurde.

Im Jahr 2010 konnten wir wegen fehlenden Personals die Werkstatt nicht betreiben. Im Jahr 2011 wurde die Offene Stadtteilwerkstatt wieder eröffnet. (→ SteV-Stadtteilwerkstatt-brg-2011.jpg) Mittlerweile wurde die Kindertagesstätte wegen baulicher Mängel abgerissen und neu errichtet. Nun freuen wir uns, dass die Kita-Werkstatt vom Stadtteilverein seit Anfang März 2015 wieder in Betrieb ist.

Im Rahmen des Neubaus der Erich Kästner Gemeinschaftsschule (KGSE) konnte ein Raum für die Offene Stadtteilwerkstatt eingeplant werden. Nun warten wir gespannt auf die Fertigstellung der Fachräume in der KGSE, damit die geplante Offene Stadtteilwerkstatt für alle unabhängig vom Unterrichtsbetrieb genutzt werden kann. Gleichzeitig suchen wir handwerklich begabte Erwachsene oder Jugendgruppenleiter, die gern zusammen mit Jugendlichen Holz bearbeiten, basteln und werkeln wollen. Diese ehrenamtliche Tätigkeit wird vom Stadtteilverein mit einer Aufwandsentschädigung honoriert.

Als Vorgeschmack gibt es hier schon einmal aktuelle Bilder der neuen Offenen Stadtteilwerkstatt in hellen Räumen.

brg-2013-KGSE-Offene-Stadtteilwerkstatt-IMG-2629

brg-2013-KGSE-Offene-Stadtteilwerkstatt-IMG-2629

brg-2013-KGSE-Offene-Stadtteilwerkstatt-IMG-2628

brg-2013-KGSE-Offene-Stadtteilwerkstatt-IMG-2628

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie uns wie folgt erreichen:

 

Post:

Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V.
Hainholzer Damm 11, 25337 Elmshorn

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 04121 - 450 59 15