Hainholzer Bote - Unsere Stadtteilzeitung

HaiBo 2017 12 09 miniAls Online-Medium und auch als Papierversion berichtet der Hainholzer Bote über Aktivitäten von und mit Bürgerinnen und Bürgern aus unserem Stadtteil. Ursprünglich wurde die Zeitung seit ca. 1980 eigenständig gestaltet, gedruckt, geheftet und nur im Kerngebiet Hainholz verteilt. Damit konnten jedoch die weiter entfernt wohnenden Bürgerinnen und Bürger nicht erreicht werden.

Die Erstausgabe als Zeitung innerhalb der Elmshorner Nachrichten kam im Dezember 2005 heraus und erhielt viel Zustimmung und positive Resonanz. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde der Hainholzer Bote seit Januar 2010 zum festen Bestandteil der "Elmshorner Nachrichten", wo er vierteljährlich erschien. Einzelne Exemplare wurden direkt im Stadtteil verteilt.

Finanziell ermöglicht dies die Sparkasse Elmshorn, der wir auch hier herzlich danken!

 

Seit 2012 können Sie den Hainholzer Boten auch online lesen. Im Jahr 2016 erschien unsere Stadtteilzeitung erstmals im Wochenblatt Holsteiner am Wochenende. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für die fachliche Beratung der Profis, die unsere ehrenamtliche Zeitung stützen.

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt ist der Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V. Wir freuen uns über Kritik, nehmen aber auch gerne aktuelle Nachrichten und Anregungen entgegen.

 

Kontakt zur Redaktion:

E-Mail:spk logo desktop
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Post:
Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V.

Hainholzer Damm 11
25337 Elmshorn